Friedrich Wilhelms- Nordbahn
Gerstungen - Bebra - Guntershausen - Cassel - Hümme - Carlshafen / Haueda

Streckenverlauf
Bebra
Lispenhausen
Rothenburg/Fulda
Altmorschen
Beiseförth
Malsfeld
Melsungen
Melsungen- Bartenwetzerbrücke
Röhrenfurth
Körle
Guxhagen
Guntershausen
Rengershausen
Kassel-Oberzwehren
Kassel-Wilhelmshöhe
Kassel-Kirchditmold
nach Fulda, Göttingen und Frankfurtl
Kassel Hbf

120 107 vor Containerzug in Malsfeld am 20.4.2006
120 107 mit dem abendlichen Containerzug nach Maschen bei der Durchfahrt Malsfeld, 20.4.2006
38 2051 vor Personenzug in Röhrenfurth
38 2051 vor Personenzug Richtung Bebra in Röhrenfurth am 1. Mai 1934 (Foto von August Werner aus der Chronik Röhrenfurths, siehe Link)
Werksneue 45 002 (Henschel Fabriknummer 22806, Baujahr 1936) verlässt den Guxhagener Tunnel mit dem markanten, bewohnen Portal. Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von www.eisenbahnstiftung.de
Schnellzug mit Dampflok Baureihe 03 überquert die HAFRABA (heute A7) nahe der Anschlußstelle Guxhagen
Foto aus: Working Papers in History of Mobility No. 10/ 2006 "Die Zentrallage Kassels, Verkehrspolitik und Autobahnbau in Nordhessen 1920 bis 2000" von Prof. Dr. Richard Vahrenkamp, Universität Kassel, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften

IC im Format einer Modellbahn-Anfangspackung bei Guxhagen, April 2010

112 mit Interregio auf der Fuldabrücke Guntershausen, 24.6.1994

IR mit 112 auf der großen Fuldabrücke bei Guntershausen im Jahr 1994

Bilder , soweit nicht anders angegeben, von Volker Credé, Kassel

Links:
  1. Chronik des Ortes Röhrenfurth
weiter...